Aufstellen mit Engeln

Das kostenlose Online-Seminar Modul 1 – 10 finden Sie hier >>

Mit Hilfe der Lichtwesen Seelenweisheiten erkennen

49 Bildbotschaften & 47  Aufstellungskarten

Renate Baumeister & Susanne Hühn

 


 

Dieses Produkt ist momentan nicht auf Lager.

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Dieses Kartendeck bietet Ihnen die Möglichkeit, die Technik und Kunst des Familienstellens mit den Botschaften
der lichten Engelwelt zu verbinden.

Geben Sie Ihrem Verstand einmal Urlaub und erlauben Sie Ihrer inneren Führung Sie hier und jetzt leiten zu dürfen.
Erforschen Sie Sich, seien Sie neugierig auf Sich und auf Ihr Leben.

Die Hilfe und die Liebe der Engel sind immer für Sie da und mit diesem Kartenset,
können Sie in jede Lebenssituation bewusst hineinspüren.

Das kostenlose Online-Seminar Modul 1 – 10 finden sie hier >>

 

 

Das Online-Seminar zum Kartendeck kann hier gebucht werden >>

 

Je öfter Sie dies für Sich zulassen und üben, desto besser
üben Sie Ihre Unterscheidungsfähigkeit für den Alltag.

Jeder einzelne Tag unseres Lebens, zeigt uns am besten
ob die Absichten und Handlungen aus einem offenen Herzen geboren wurden
oder aus dem Kopf. Was uns wirklichen Erfolg bringt ist, die Mitte, ist ein offenes Herz. 

Wird unsere Verstandesebene durch die Qualität eines offenen Herzens gelenkt und geführt, so sind wir auch in der Lage, jede Situation in unserem Leben zu meistern, weil dann,  die höchste Instanz, „unsere Seele“ die Führung hat.
Dies verstehe ich unter wirklicher Sicherheit.

Ich wünsche Ihnen von Herzen viel Mut und auch die nötige Geduld bei der Selbsterforschung.
Es loht sich, fangen Sie einfach an und 
aktivieren Sie mit diesem Kartenset Ihre eigene Schöpferkraft und dies, Tag für Tag.

Für alle die Menschen die mit Systemischer Aufstellung arbeiten, ist dieses Deck eine wunderbare Bereicherung.
Die Kraft des Kartendecks liegt darin:
es lässt jeden einzelnen der will, die geheilte Form spüren und erleben.
Wir haben gelernt mit Kompromissen zu leben und wir haben verlernt wie sich Ganzsein anfühlt.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen viel Erfolg          
Renate Baumeister



Beitrag von Susanne Hühn

Eine Karte aus dem zauberhaften Engelkartenset, das Renate Baumeister gemalt hat und für das ich gerade die Texte schreibe:

Mein Kelch ist stets gefüllt

… wenn du bereit bist, ihn füllen zu lassen! Es liegt an dir selbst, ob du in der Fülle oder im Mangel lebst. Puh, sagst du, was soll denn das, so einfach ist es nun auch nicht! Das stimmt. Aber die notwendige Voraussetzung für Fülle ist es, diesen inneren Kelch zunächst überhaupt zu besitzen und ihn der Kraft, die ihn füllen könnte, zur Verfügung zu stellen. Und so lautet die Frage dieser Karte – lebst du im Mangel? Glaubst du, du kommst zu kurz, kannst du nicht mitspielen und fehlt es dir einfach an Möglichkeiten, dich selbst so auszudrücken, wie es zu dir passt? Schau bitte noch mal auf die Karte – was hat die Gestalt in grün, das du nicht hast? Den Kelch, richtig. So bitte ich dich, schließe deine Augen und bitte deine Schutzengel, deine Höherem Macht oder deine Seele, dir einen für dich passenden Kelch der Fülle zu schenken – jetzt. Nimm ihn so, wie er ist, an, deine Seelenkraft weiß genau, welcher Kelch der Fülle zu dir passt. Und nun kommt das nächste Wagnis – bitte halte ihn nach oben, damit die geistige Welt ihn füllen kann und nein, sie wird dir kein Geld hineinlegen. Aber Mut. Licht. Liebe, Inspiration, Vertrauen, Hoffnung, Zuversicht. Lass die Energie, die nun im Kelch ist, in dich hineinfließen und bitte dann Mutter Erde, den Kelch ihrerseits zu füllen. Lass auch diese Kraft in dich einströmen und sich mit den geistigen Kräften in dir verbinden. Die irdischen Eigenschaften, die der Kelch dir schenkt, sind Durchhaltevermögen, Unterscheidungskraft, Standfestigkeit, Lebensfreude, Tatkraft, Lust am Wachstum.
All diese Energien sorgen dafür, dass du handlungsfähig wirst und dass du aus dem Zustand des Mangels und damit der Ohnmacht in den Zustand der Selbstverantwortung, der Ermächtigung, kommst. Statt dem Nein, das du in dir leben ließest, nimmst du nun dein Ja zum Leben wahr und kannst es in jeder Situation zum Ausdruck bringen.
All das stellt dir diese Karte zur Verfügung – es wird auf dem Platz, an dem sie liegt, gebraucht. Ob du es aber nimmst, liegt in deiner Macht und in deiner Verantwortung

Susanne Hühn